User Tools

Site Tools


Sidebar

Ham Radio

Software

Hardware

Blog

About

Repository

Action disabled: revisions
ham-radio:nanovna

Messungen mit dem NanoVNA

Laenge von Koaxleitungen messen (TDR)

Vom Shack aus liegt nur eine Koaxleitung, Aircell 7, bis in den Garten. Dort ist ein fernbedienbarer Antennenumschalter installiert, mit dem diverse Kurzwellenantennen umgeschaltet werden koennen.

Fuer die Bestimmung der Leitungslaenge wird der NanoVNA-F verwendet. Dazu sind ein paar Grunddaten erforderlich. Der Verkuerzungsfaktor von Aircell 7 betraegt 0.83.

Die Startfrequenz betraegt 50kHz. Die Endfrequenz wird nach der geschaetzten Leitungslaenge ermittelt, die geschaetzte Laenge betraegt 50m.

Endfrequenz = 5850 / 50m = 117 MHz

Der Wert muss aber noch mit dem Verkuerzungsfaktor multipliziert werden, es sind also 97.11 → ~ 100MHz

Somit ergibt sich:

Start 50kHz Ende 100MHz

Einfacher geht es mit der Software NanoVNA Saver auf dem PC und ueber USB angeschlossenen NanoVNA. Dort ist direkt per Button die TDR Messung, es muss nur der Verkuerzungsfaktor aus der Tabelle der Leitungen ausgewaehlt werden oder ein benutzterdefinierter Wert angegeben werden.

Es ergab sich dann eine Laenge von 55.09m

This website uses cookies. By using the website, you agree with storing cookies on your computer. If you do not agree leave the website.More information about cookies
ham-radio/nanovna.txt · Last modified: 2021-07-03 17:38 by Tom, DL7BJ